Qualitätssicherung

Unser leistungsfähiges Qualitätsmanagement garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte. Dieses System wurde auf Grundlage der DIN ISO 9002 aufgestellt und 1994 eingeführt. Die Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 wurde 2016 erfolgreich abgeschlossen.
Beginnend bei der Fertigungsfreigabe, während der Produktion sowie bei der Endkontrolle haben wir die Möglichkeit, Maße und Kräfte unserer Produkte mit moderner Federprüftechnik genau zu kontrollieren und zu dokumentieren.

Auf Wunsch erhalten Sie von uns:

  • Werkszeugnis
  • Abnahmezeugnis 3.1
  • EMPB/PAPP
  • Langzeitlieferantenerklärung
  • Lastwechselprüfungen

… sowie weiteres auf Anfrage.